Deutz F2L514 R

Hersteller / Typ

 Deutz, F2L514

Fahrzeug-Nr.

55781

Auslieferung

 11.08.1954

Gewicht

 10 t

Motor / Leistung

Zweizylinder Viertakt F2L514 mit 28 PS, 4-Gangschaltung, 13 km/h

Einsatzort(e)

11.08.1954 Auslieferung an FFA - Commandement en Chef des Forces Francaises en Allemagne, Baden-Baden 
[Französische Besatzungsbehörde] / an FBG - Fernleitungsbetriebsgesellschaft GmbH, Bitburg-Wolsfeld  / 30.08.1989 an VEBEG GmbH, Frankfurt (Main) [zum Weiterverkauf] / an Paul Johst GmbH, Schrotthandel, Herne-Crange / Schrotthandel Dinslaken
/ 2007 Feldbahnsammlung Felten

Besonderheiten

Bullaugenfenster

Eigentlich schon eine Felbdhnlok auf Regelspur wegen des geringen Gewichtes und der kleinen Abmessungen. Es ist die kleinste bei Deutz gebaute Rangierlokomotive für Normalspur. Mit nur 49 gebauten Exemplaren auch eine kleine Seltenheit. In Ermangelung einer eigenen Strecke wird sie nun von uns auf den Rangiergleisen eines im Privatbesitz befindlichen Bahnhofes im Odenwald eingesetzt.

Das älteste Bild unserer Lok im Einsatz in einem Tanklager.